Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

CSU im Bundestag Brief aus Berlin
Nr. 2 | 1.2.2019


Grüß Gott,

anbei finden Sie unseren aktuellen Brief aus Berlin:

Der Bund möchte die die Digitalisierung der Schulen mit fünf Milliarden fördern. Aktuell gibt es darüber aber noch Klärungsbedarf zwischen Bund und Ländern, daher wurde ein Vermittlungsausschuss eingesetzt. Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Bundestag, Stefan Müller, sieht die Notwendigkeit, die Zuständigkeiten grundsätzlich neu zu ordnen. 

Letztes Wochenende ist in Berlin die Grüne Woche zu Ende gegangen. Erneut waren rund 400.000 Besucher auf der weltweit größten Messe für Ernährung und Landwirtschaft. Deutschlands ländliche Räume zeigten sich von ihrer besten Seite, allen voran der Freistaat Bayern.

Am Donnerstag sind die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammengekommen, um der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. Neben Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sprach der Holocaust-Überlebende Professor Saul Friedländer im Rahmen der Gedenkveranstaltung. Er betonte in seiner Rede, dass die Verteidigung des Existenzrechts Israels eine moralische Verpflichtung sei.

Viel Spaß beim Lesen!



Interview Die Welt

Müller: "Das Scheitern des Digitalpakts ist nicht ausgeschlossen"

Seit drei Jahren diskutieren Bund und Länder über die Verteilung von fünf Milliarden Euro für die Digitalisierung der Schulen. Aktuell gibt es aber noch Klärungsbedarf zwischen Bund und Ländern, daher wurde ein Vermittlungsausschuss eingesetzt. Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU im Bundestag, Stefan Müller, sieht die Notwendigkeit, die Zuständigkeiten grundsätzlich neu zu ordnen. 
Weiterlesen
Grüne Woche

Positive Bilanz für die Grüne Woche

Am Sonntag ist in Berlin die Grüne Woche zu Ende gegangen. Insgesamt waren rund 400.000 Besucher auf der weltweit größten Messe für Ernährung und Landwirtschaft. Deutschlands ländliche Räume zeigten sich von ihrer besten Seite, allen voran der Freistaat Bayern, der mit einer eigenen Ausstellungshalle vertreten war.
Weiterlesen
Gedenkstunde

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am Donnerstag sind die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammengekommen, um der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken. Neben Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sprach der Holocaust-Überlebende Professor Saul Friedländer im Rahmen der Gedenkveranstaltung. Er betonte in seiner Rede, dass die Verteidigung des Existenzrechts Israels eine moralische Verpflichtung sei.
Weiterlesen